HALTGEBENDE ERZIEHUNG NACH JIRINA PREKOP
&
KOMMUNIKATION NACH THOMAS GORDON
 

 

Positive Elternschaft und Gordon Kommunikationstraining
- Kurse auf Anfrage
- auch Einzelberatung ist möglich

Gordon-Familien-Training ist eine Hilfe für interessierte Eltern. Thomas Gordon hat auf Grund der Tatsache, dass Eltern oft beschuldigt werden, ein Programm entwickelt, das Eltern Fertigkeiten für das Leben in einer Beziehung vermittelt. Der Schlüssel für eine gute Beziehung ist eine klare Kommunikation miteinander und der Respekt vor der Würde des anderen. Diese Fertigkeiten und Einstellungen sind mit relativ einfachen Methoden erlernbar.

Das Gordon-Familien-Training umfasst die Grundlagen, das Einmaleins wertschätzender Kommunikation und Konfliktlösung. Im Mittelpunkt steht das Einüben hilfreicher Verhaltensweisen für die vielfältigen Anforderungen des Alltags.

Diese Methoden sind hilfreich für alle Arten von Beziehungen.

Das Gordon-Familien-Training bietet nützliche und hilfreiche Verhaltensweisen für das Zusammenleben, ist aber keine Therapie.

Das Gordon-Familien-Training ist so aufgebaut, dass Sie zu diesen Inhalten praxisnahe Methoden erlernen können. Sie können erfolgreiche Verhaltensweisen in der Lerngruppe kennen lernen und selbst ausprobieren. Die Übungen werden mit Rollenspielen, Kleingruppenarbeit und Diskussion abgerundet.

Das Original-Gordon-Familien-Training dauert 30 Stunden. Nach dem Buch von Thomas Gordon: Die Familienkonferenz.

"Ich bin meinen Kindern gegenüber oft nachgiebig, bis ich SIE nicht mehr aushalte.

Dann werde ich strikt autoritär, bis ich MICH nicht mehr aushalte!"

Thomas Gordon

Inhalte

Ein Kurs für Eltern, die ihren Kindern die optimalste Voraussetzung für ihr Leben mitgeben wollen.

In diesem Kurs erfahren Sie